Was kommt noch 2013?

Wenn man sich einen neuen PC kaufen will, steht man oft vor der Frage: Wann ist der richtige Zeitpunkt für den Kauf? Neue Hardwareentwicklungen und Preissenkungen machen einem die Entscheidung nicht leicht und manchmal hat man nach dem Kauf das Gefühl, dass man doch noch lieber einen Monat auf diese eine Grafikkarte hätte warten sollen. Auch wenn es grundsätzlich keinen perfekten Zeitpunkt für den PC-Kauf gibt, könnte die folgende Auflistung die Entscheidung etwas einfacher machen. Was wir 2013 noch an neuer Hardware erwarte können:

  • September – neue Intel CPUs: Einsteiger- (Pentium und Intel Core i3) und Ultimate-Highend-CPUs (Ivy-Bridge-E)
  • Oktober – neue AMD Grafikkarten: vermutlich als Radeon HD 9000 Reihe bezeichnet
  • ??? – Ergänzung NVIDIA Grafikkarten GTX 700 Reihe: z.B. GTX 750 oder GTX 760 Ti

Vor allem im CPU-Bereich wird sich an den Konfigurationen auf Jibo’s Hardware nicht viel ändern. Die Ivy-Bridge-E sind für den Spieler vollkommen irrelevant, die Pentium und i3-Prozessoren sind nur für die Downgrade-Komponenten interessant. Darüber hinaus bietet die Intel Core i5 Reihe jetzt bereits genug Leistung zu einem gute Preis, kein Grund sie auszutauschen.

Bei den GPUs kommt im Herbst jedoch noch einiges auf uns zu. AMD will nach langer Wartezeit wieder eine neue Grafikkartenreihe auf den Markt bringen. Ob die neuen Radeons dann besser oder schlechter sind als die aktuelle NVIDIA GTX 700 Serie ist ziemlich egal, denn so oder so werden die Preise zu diesem Zeitpunkt wieder in Bewegung kommen. Und wenn NVIDIA dann noch die GTX 700 Reihe ergänzt um AMD zu kontern, ist der Wettbewerb wieder richtig im Gange!

Wann sollte man sich jetzt also einen neuen PC kaufen/zusammenbauen? Wie gesagt, es gibt keinen perfekten Zeitpunkt. Wenn man sich aktuell einen PC kaufen möchte, erhält man mit Intel Haswell und NVIDIA GTX 700 bzw. AMD HD 7000 sehr gute Hardware. Die Komponenten sind ihr Geld wert und die Leistung reicht auch noch für zukünftige Spiele aus. Wenn man jedoch keinen dringenden Bedarf hat, spricht auch nichts dagegen noch bis zur Veröffentlichung der neuen Grafikkarten im Herbst zu warten. Die neuen Grafikbeschleuniger werden das Preisleistungsgefüge sicherlich positiv beeinflussen. Letztendlich ergibt sich dann daraus doch eine goldene Regel, wann man sich neue Hardware holen sollte: Genau dann, wenn man sie brauch ;).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s