AMD R9 300 in der Marktübersicht

Preisvergleich2Letzte Woche wurden die neuen R9 300 Grafikkarten von AMD vorgestellt. Zugegebenermaßen sind die Grafikkarten nicht wirklich neu, alle basieren auf bereits bekannten Chips der Vorgängergeneration. Jedoch hat AMD an den Taktraten, dem VRAM und den Treibern etwas geschraubt, weswegen sie sich im Test zumindest messbar von den früheren Karten unterscheiden.

Insgesamt wird das Feld durch die neuen Karten an einigen Stellen vernünftig ergänzt. Die R9 390 hält etwas der GTX 970 entgegen, während sich die R9 380 mit der GTX 960 misst. Was vor allem ins Auge sticht: NVIDIA hat im für Spieler interessanten Bereich zwischen 150 und 350 € nur zwei aktuelle Karten auf dem Markt. Dadurch bietet sich in vielen Situationen gar nicht die Möglichkeit, eine passende NVIDIA-Karte zu finden. Eine GTX 960 Ti oder eine GTX 950 wären hier mehr als hilfreich. Beim Preisleistungsverhältnis rutschen beide Hersteller weiter zusammen, während die NVIDIA-Karten jedoch immer ein Stück effizienter arbeiten.

AMD (rot), NVIDIA (grün); 1.920 x 1.080 normale Qualität (Quelle: Computerbase.de), Preise vom 21.06.2015 (Quelle: Geizhals.at/de).

AMD (rot), NVIDIA (grün); 1.920 x 1.080 normale Qualität (Quelle: Computerbase.de), Preise vom 21.06.2015 (Quelle: Geizhals.at/de).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s