GTX 1060 in Upgrade-Konfiguration

GPU2Diesen Dienstag wurde die NVIDIA GTX 1060 veröffentlicht, getestet und gleichzeitig auch im Onlinehandel zur Verfügung gestellt. Vor allem Letzteres ist ein Novum unter den Grafikkartenveröffentlichungen in diesem Sommer. Die Karte ist äußerst effizient und liefert sich vor allem bei der Leistung ein Duell mit AMDs RX 480. Da von der RX 480 aber leider noch keine Custom-Karten auf dem Markt sind, ersetzt die GTX 1060 aktuell konkurrenzlos die R9 390 in der Upgrade-Konfiguration.

Netzteil2In der Downgrade-Konfiguration wurde außerdem noch das Netzteil aktualisiert. Das be quiet! Pure Power L8 350 W wurde durch das neue Pure Power 9 350 W ersetzt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s