Was erwartet uns 2017?

CPU2Zu erst werden allem Anschein nach die neuen Intel CPUs veröffentlicht, welche bereits in der ersten Januarwoche erwartet werden. Von Kaby-Lake sollte man sich jedoch nicht zu viel erhoffen. Die 7000er CPUs werden sowohl in Preis als auch in Leistung kaum von den Vorgängern zu unterscheiden sein, wenn Intel seinem System treu bleibt. Spannender könnten da schon die Zen CPUs von AMD werden, die im ersten Quartal 2017 erwartet werden. Ein paar erste von AMD selbst veröffentlichte Benchmarks sahen recht viel versprechend aus, jedoch ist das natürlich noch kein Garant für ein gelungenes Comeback im CPU-Bereich.

GPU2Bei den Grafikkarten wird vermutlich die GTX 1080 Ti von NIVDIA die nächste Veröffentlichung sein. Sie soll den VEGA GPUs von AMD zuvorkommen, welche ebenfalls im Laufe des ersten Quartals erwartet werden. Damit nutzt NVIDIA den Vollausbau der „alten“ Pascal-Architektur um sich gegen AMDs neue Architektur behaupten zu können. Ein spannendes Duell, was vor allem davon abhängt, wie gut AMD den neuen High Bandwidth Memory 2 (HBM2) einsetzen wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s