Aktualisierung

Der April ist bisher recht unspektakulär gestartet. Intel hat die nächste CPU-Generation angekündigt, die auf den Namen Kaby Lake Refresh getauft wurde. Aus der Bezeichnung lässt sich schon erahnen, dass die Leistungssteigerung eher gering ausfallen wird. Es ist aber auch gut möglich, dass Intel (ähnlich der Pentium-Aufwertung mit Kaby Lake) wieder zwischen den Zeilen ein paar nützliche Verbesserung in die 8000er CPUs einbaut. Auf Jibo’s Hardware wurden in der Zwischenzeit die Konfigurationen aktualisiert. An der generellen Aufstellung hat sich nichts geändert. Die Grafikkarten im Mittelklasse- und HighEnd-PC wurden jedoch auf andere Custom-Modelle umgestellt, da sich die Preise teilweise deutlich verändert haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s