AMD ist zurück!

Kurz vor Ostern hat AMD mit den Ryzen 5 CPUs vermutlich die Überraschung des Jahres veröffentlicht. Nachdem Ryzen 7 bei Spielern eher gemischte Gefühle hinterlassen hatte (zu hoher Preis, zu wenig Spieleleistung) und AMD bereits wieder abgeschrieben wurde, macht Ryzen 5 überraschend viel richtig. Sowohl preislich als auch leistungstechnisch stellt Ryzen 5 eine ernstzunehmende Konkurrenz zu Intel Core i5 dar und schlägt in Spielen sogar teilweise Ryzen 7. Vor allem der Ryzen 5 1600 mit seinem Übertaktungspotential, 6+6 Kernen und einem vernünftigen Preis von knapp 240€ ist klar zu empfehlen. Ab sofort ist dieser auch Teil des HighEnd-PCs, inklusive neuem Kühler und AM4-Mainboard.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s