AMD RX 500 ersetzt RX 400

GPU2AMD hat diese Woche damit begonnen, sämtliche RX 400 Karten durch eine minimal veränderte RX 500 Reihe zu ersetzten. Der Unterschied liegt in einer etwas verbesserten Fertigung, woraus im Grunde nur gesteigerte Taktraten resultieren. Eine RX 580 ist z.B. in FullHD 6 % schneller als eine RX 480 (Test). Damit kann die RX 580 mit der NVIDIA GTX 1060 leistungstechnisch gleichziehen, verliert jedoch durch erhöhte Kosten vorerst ihren Preisvorteil. Im Mittelklasse-PC wird somit aktuell eine GTX 1060 empfohlen, da diese bei fast gleichem Preisleistungsverhältnis deutlich effizienter arbeitet.

Die RX 570 ist hingegen immer noch konkurrenzlos, da in ihrem Leistungsbereich keine NVIDIA-Karte existiert. Die RX 560 wurde noch nicht veröffentlicht und erscheint Anfang Mai, könnte aber mit dem richtigen Preis der GTX 1050 Ti gefährlich werden. Mit der RX 550 hat AMD sogar eine gänzlich neue Einsteigergrafikkarte mit der 500er Reihe etabliert, die mit ihrem geringen Speicher und wenig Rechenleistung aber kaum für Spieler interessant sein dürfte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s